Diveboat diving thailandPADI Kurse - MEDIZINISCHER FRAGEBOGEN

pict0018_200

Bei HAAD YAO DIVERS hat Sicherheit Vorrang. Vor Teilnahme an irgendwelchen Tauchaktivitäten bei uns muß jeder Teilnehmer eine medizinische Erklärung ausfüllen um sicherzustellen, daß sein Gesundheitszustand Tauchen erlaubt.

Bitte lese den nachfolgenden medizinischen Fragebogen genau durch. Sollte eine Frage mit 'Ja' beantwortet werden wird ein ärztliches Attest benötigt welches bestätigt, daß du fit fürs Tauchen bist.

Klicke bitte auf den folgenden Link um das PDF Dokument 'MEDIZINISCHE ERKLÄRUNG'  zu öffnen. Zum Download und Ausdrucken mache bitte einen Rechtsklick und wähle 'dieses Dokument speichern'.

Weiter zum PDF Dokument Medizinische Erklärung

 

 

insDiveboat diving thailandKoh Phangan Tauchen - HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wie alt muß ich sein?

Das Mindestalter um an einem Tauchkurs teilzunehmen zu können ist 8 Jahre. Gute Gesundheit vorausgesetzt, gibt es nach oben hin keine Altersbeschränkungen.

 

 Brauche ich eine tauchsportärztliche Untersuchung?

Zu Beginn Deines Tauchkurses füllst du einen medizinischen Fragebogen aus. Der Fragebogen enthält eine Liste von Konditionen, welche dich vom Tauchen disqualifizieren können. Leidest du an bestimmten Atemwegserkrankungen wie Asthma oder Allergien, solltest du dich zuhause von einem Facharzt untersuchen lassen und ein tauchsportärztliches Attest mitbringen, welches bestätigt, daß keine Einschränkungen zum Tauchen vorliegen.

 

 Muß ich ein guter Schwimmer sein?

Nein, aber du mußt Schwimmen können und solltest dich im Wasser wohlfühlen.

 

 Was passiert, wenn ich den Kurs nicht beenden kann?

Solltest du deinen Kurs nicht beenden können, erhältst Du eine Bescheinigung über die bereits absolvierten Kursteile und du kannst die fehlenden Kursteile zu jedem späteren Zeitpunkt in jeder PADI-Tauchschule nachholen. Das Geld für die nicht absolvierten Kursteile wird dir zurückerstattet (wenn kein Eigenverschulden vorliegt).

 

 Gibt es irgendwelche versteckten Kosten für den Kurs?

Nein. Im Kurs ist die komplette Ausrüstung, Unterrichtsmaterial, Boot, Tauchlehrer, Zertifizierungskosten etc. enthalten. Jedoch mußt du 3 Pass-Fotos für die Tauchlizenz mitbringen (können auch vor Ort angefertigt werden).

 

 Ist die Übernachtung im Kurspreis enthalten?

Nein, der Preis bezieht sich auf jeglichen Tauchservice. Auf Anfrage bieten wir aber bestimmte Paketpreise für Kurse + Übernachtung an.

 

 Ist das Essen im Kurs-/Tauchpreis enthalten?

An den Tagestrips ist das Frühstuck, Mittagessen, Früchte und Getränke mitenthalten. Die Ausflüge mit dem Longtailboat beinhalten ein Mittagessen am Strand.

 

 Wo ist die nächste Dekompressions-Kammer?

Die nächste Kammer befindet sich auf Samui, welche mit dem Speedboat in maximal 30 Minuten erreichbar ist. Unsere Tauchschule ist Mitglied bei diesem SSS Recompression Chamber Network, was uneingeschränkten Zugang ermöglicht, falls erforderlich.

 

 Wann ist die beste Zeit fürs Tauchen auf Koh Phangan?

Koh Phangan wird von zwei Monsun-Zeiten beeinflußt. Dem Südwest-Monsun (April bis September) und dem Nordost-Monsun (Oktober bis Dezember). Im Gegensatz zur Westküste Thailands ist Tauchen jedoch das ganze Jahr über möglich. Allerdings können Stürme im November/Dezember die Sichtweiten unter Wasser beeinflussen oder zur Absage einer Tour führen.

 

 Ich bin Tauchlehrer, kann ich meine Freunde in Eurer Tauchschule ausbilden?

Ja, aber wir müßen dir einen unserer Divemaster oder Tauchlehrer mitschicken (außer Du bist im Besitz einer thailändischen Arbeitserlaubnis). Die Bestimmungen des TAT (Tourism Authority of Thailand) verlangen, daß jegliche Tauchaktivität von unserem Personal bewacht wird, andernfalls tritt (im unwahrscheinlichen Falle eines Unfalles) kein Versicherungsschutz ein.

 

 Brauche ich eine Tauchversicherung?

Nein. Unsere Tauchschule ist für alle Tauch- und Schnorchelaktivitäten versichert. Jedoch empfehlen wir jedem Taucher eine eigene Tauchversicherung abzuschließen (z.B. bei DAN Divers Alert Network. Näheres: www.daneurope.org)